Schüco

schüco

Höchste Sicherheit, unabhängig geprüft

Sicherheit ist mit Schüco nicht nur ein Gefühl, sondern Gewissheit. Dafür sorgt die innovative, geprüfte Technik der Schüco Fenster, Haustüren und Schiebetüren, die Sie nicht sehen, aber spüren können. Die Produkte erfüllen zuverlässig alle erforderlichen Sicherheitsnormen. Garant dafür ist das unabhängige Schüco Technologiezentrum.

Bevor Schüco Fenster und Türen Ihr Zuhause schützen, werden sie im Schüco Technologiezentrum auf „Herz und Nieren“ geprüft. Verantwortlich dafür ist der Bereich für Mechanik, Lebensdauer und Sicherheit. Hier müssen die Fenster und Türen Dauerbelastungstests absolvieren sowie praxisnahe Einbruchsimulationen bestehen.

 

Vorsorgen statt nachrüsten

Um sich zu Hause jederzeit wohl und geborgen zu fühlen, lohnt es sich, von Anfang an in die eigene Sicherheit zu investieren. Schüco bietet Fenster, Haustüren und Schiebetüren mit modernsten Schließsystemen und Ausstattungsoptionen, um Ihr Zuhause ab der ersten Minute Ihrem persönlichen Bedürfnis nach Sicherheit anzupassen.

Wie wirksam ein Fenster, eine Haustür oder eine Schiebetür gegen Einbruchsversuche schützt, erkennen Sie an der Widerstandsklasse RC (WK), die durch europäische Normen definiert ist. Die Polizei empfiehlt mindestens die Widerstandsklasse 2. Schüco bietet Ihnen Systemlösungen bis zur Widerstandsklasse RC3 (WK3), um Ihr Zuhause optimal gegen unerwünschte Gäste zu schützen.

In über 90% der Fälle brechen die Täter über gering gesicherte Fenster, Türen oder Schiebetüren ein.

Die rechtlich genormten Widerstandsklassen geben Aufschluss darüber, wie lange Fenster oder Türen beim Einsatz verschiedener Werkzeuge dem gewaltsamen Versuch des Eindringens standhalten. Dauert ein Einbruchsversuch mehrere Minuten, brechen viele Täter aus Angst, entdeckt zu werden, ab. Damit gilt: je höher die Widerstandsklasse, desto höher der Einbruchschutz. Polizeiexperten empfehlen für Privathaushalte mindestens die Widerstandsklasse RC2. Schüco Fenster, Türen und Schiebesysteme sind in RC2 und höher ausführbar.

Einbrecher kennen den Weg...

Schiebetüren 41%
Fenster 40%
Haustür 10%

Widerstandsklasse 1 
(WK1): Fenster und Türen in dieser Sicherheitsklasse bieten den geringsten Einbruchschutz. Produkte dieser Widerstandsklasse bieten bis zu 30 Sekunden einen Grundschutz gegen körperliche Gewalt wie Gegentreten, Gegenspringen, Schulterwurf, Hochschieben und Herausreißen. Sie weisen jedoch nur geringen Schutz gegen den Einsatz von Hebelwerkzeugen auf.

Sicherheitsklasse RC 2 (WK 2): Der Gelegenheitstäter versucht zusätzlich, mit einfachen Werkzeugen wie Schraubendreher, Zange oder Keil das verschlossene und verriegelte Bauteil aufzubrechen. Produkte dieser Widerstandsklasse bieten bis zu 3 Minuten Schutz gegen gewaltsame Versuche des Eindringens

Sicherheitsklasse RC 3 (WK 3):
 Der Täter versucht zusätzlich, mit einem zweiten Werkzeug wie Schraubendreher und Kuhfuß das verschlossene und verriegelte Bauteil aufzubrechen. Produkte dieser Widerstandsklasse halten dem Einbruchsversuch bis zu 5 Minuten stand.

Sie interessieren sich für Sicherheitsprodukte der Marke Schüco?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und begleiten Sie auf dem Weg zu einem sicheren Zuhause, von der Planung bis zur Ausführung stets gut betreut.



Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Email an info@gloss-metallbau.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das sagen unsere Kunden

  • image

    Als IT-Dienstleister sind wir sehr auf Sicherheit bedacht und haben in Gloss Metallbau GmbH einen guten Partner zur professionellen Absicherung unserer Firmenräumlichkeiten gefunden. Sehr zu empfehlen!

    ITR Servie GmbH